Staatliche anerkennung (basa / baeb)

Im Rahmen des Nachwuchsförderprogramms – Soziale Arbeit live erleben - der KJSH-Stiftung bieten wir attraktive berufspraktische Stellen zum Erwerb der Staatlichen Anerkennung in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit:

• Ambulante Hilfen für junge Menschen und ihre Familien
• Stationäre Hilfen für Kinder und Jugendliche
• Eltern-Kind-Einrichtungen
• Hilfen zur schulischen und beruflichen Integration
• Eingliederungshilfen für Erwachsene
• Suchthilfeeinrichtungen
• Kindertagesstätten

Gerne möchten wir Sie im Rahmen unserer Auswahlverfahren Ende April bzw. Ende Oktober kennenlernen und Ihnen den Träger sowie die zu besetzenden Praxisstellen vorstellen.

Wir bieten:
- Vergütung angelehnt an den TVPöD
- Teilzeitstellen
- Regelmäßige SiA- & KiA-Treffen sowie interne Fortbildungen
- Supervision und Evaluation


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung - gerne per E-Mail -  bis zum 31.03. bzw. 30.09. an die Ansprechpersonen der Nachwuchsförderung